14.05.2009
Das Plenum
Das Plenum besteht aus:
  • jeweils einem Vertreter/einer Vertreterin pro Organisation 
  • 1 Vertreter der Regierung (mit beratender Stimme) 
  • 1 Vertreter des Ministeriums (mit beratender Stimme)
Das Plenum tagt mindestens zweimal pro Jahr. Es verabschiedet jeweils vor dem 1. März ein jährliches Arbeitsprogramm sowie den Tätigkeitsbericht über das Vorjahr.

Die Mitglieder des RESI werden für die Dauer von vier Jahren bezeichnet. Jedes Mitglied muss auch einen Ersatzvertreter/eine Ersatzvertreterin bezeichnen, um den Vertreter/die Vertreterin bei Abwesenheit oder Austritt aus der Organisation zu ersetzen.

Die Regierung hat die ersten Mitgliedsorganisationen des RESI bestimmt. Über Anträge auf Aufnahme neuer Mitgliedsorganisationen entscheidet die Regierung nach Gutachten des RESI. 

Schriftgröße: normal big bigger
Aktuelles
Donnerstag, 28. April 2016
Dienstag, 01. Dezember 2015

Öffentliche Diskussion am Mi 8.12.15, 19:30 Uhr im BRF-Funkhaus ...weiterlesen 

Sitemap  Sitemap    Impressum  Impressum
Resi © copyright 2017 - Rat der Entwicklungszusammenarbeit, Solidarität und Integration der Deutschsprachigen Gemeinschaft - info@resi.be